Eichstätt/Kösching: 16.000 Unterschriften für Kliniken

Es ist eine beachtliche Menge. 16.000 Unterschriften sind jetzt an verschiedene Eichstätter Kreisräte übergeben worden. Die zahlreichen Teilnehmer einer Petition setzen sich für den Erhalt der beiden Kliniken im Altmühltal als Akutkrankenhäuser ein. Vor allem wünscht man sich den Fortbestand der Einrichtung in Kösching wie gehabt, also mit Notaufnahme, so der Donaukurier. Eine Beschlussvorlage sieht hier künftig einschneidende Änderungen vor. Wie berichtet entscheidet der Kreitag Eichstätt am kommenden Montag über die künftige Ausrichtung beider Kliniken.