Eichstätt: KU kooperiert mit Päpstlicher Universität Gregoriana

Die KU Eichstätt-Ingolstadt hat eine neue Partneruniversität. In Zukunft arbeitet man mit der Päpstlichen Uni Gregoriana eng zusammen. Im Fokus steht eine geplante Kooperation mit dem neuen „Institut für Anthropologie – Interdisziplinäre Studien zu Menschenwürde und Sorge für schutzbedürftige Personen“ der PUG. Das Institut zählt zu den weltweit führenden Institutionen im Kampf gegen sexuellen Missbrauch und begleitet die Missbrauchsprävention der Kirche wissenschaftlich. Beide Präsidenten der Unis haben eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet.