Eichstätt: Landkreis Eichstätt wächst leicht

Wie in den Landkreisen Neuburg-Schrobenhausen und Pfaffenhofen ist auch die Einwohnerzahl im Lankreis Eichstätt leicht gestiegen. Ende 2021 lebten laut landesamt für Statistik über 133.600 Menschen im Landkreis, das sind 465 Einwohner mehr als ein Jahr zuvor. Eichstätt bleibt mit 13.465 Personen die größte Kommune im Landkreis Eichstätt. An zweiter Stelle liegt der Markt Gaimersheim mit 12.250 Einwohnern. Beilngries fehlen nur noch 7 Menschen bis zur 10.000er Marke.