Eichstätt: Mehr Unfälle durch Alkohol

Die Zahl der Unfälle im Landkreis Eichstätt ist leicht gestiegen. Besonders dramatisch gestiegen ist aber die Zahl der betrunkenen Unfallfahrer. Im vergangenen Jahr bauten doppelte soviele Fahrer alkoholisiert Unfälle wie 2018. Ein weiterer großer Unfallfaktor ist überhöhte Geschwindigkeit. Vor allem junge Fahrer sind risikobereit und drücken auf’s Gas – teils mit schlimmen Folgen. Aber auch älterer Autofahrer stellen ein Risiko dar: Ihre Wahrnehmung ist oft schlechter und ihre Reaktionszeit länger.