Eichstätt: Neue Gästeführer

Die Stadt Eichstätt freut sich über neue Gästeführer. Zwölf Frauen und Männer wurden in diesem Bereich ausgebildet und werden nun künftig Besucher durch die Domstadt führen. Die Stadt verzeichnet in einem durchschnittlichen Jahr bis zu 1.000 Führungen. Meistens sind es gebuchte Gruppenführungen. Zuletzt waren nur noch etwa 15 von ursprünglich rund 30 Gästeführern regelmäßig aktiv.