Eichstätt: Neues Leben am Marktplatz

Die Eichstätter können schon bald wieder am Marktplatz im Freien sitzen und ihren Kaffee genießen. Für die seit gut einem Jahr ungenutzte Terrasse vor einem stadtbekannten Café gibt es jetzt eine Lösung. Die Betreiberin eines anderen Cafés in der Innenstadt pachtet die gut 300 Quadratmeter große Terrasse. Voraussichtlich bis Pfingsten soll es dort dann wieder ein gastronomisches Angebot geben, so der Eichstätter Kurier. Zusätzlich zur Terrasse eröffnet die neue Pächterin im Hinterhaus ein klassisches Café.