Eichstätt: Post künftig in der Schlaggasse

Jetzt steht fest, wo die Eichstätter künftig ihre Pakete in der Innenstadt abgeben können. Wie berichtet, schließt die Post-Filiale am Domplatz spätestens Ende März nächstes Jahr. Bereits ab Mitte November steht den Eichstättern eine neue Poststelle in einem Elektroladen in der Schlaggasse zur Verfügung. Wie der Eichstätter Kurier berichtet, richtet das Geschäft derzeit einen entsprechenden Bereich für Postdienstleistungen ein. Trotzdem kämpfen einige weiter für eine echte Filiale mit allem drum und dran. Über 620 gesammelte Unterschriften wurden mittlerweile an Oberbürgermeister Josef Grienberger übergeben.