Eichstätt: Ultraleichtflugzeug mit zwei Piloten abgestürzt

Schock auf dem Eichstätter Flugplatz am Wochenende.Am Samstagnachmittag kam es dort zu einem Großeinsatz.Ein Ultraleichtflugzeug ist bei einem Übungsflug aus einer Höhe von 50 Metern abgestürzt.Beide Piloten, ein 56-jähriger Fluglehrer und sein 66-jähriger Schüler, wurden lebensbedrohlich verletzt und ins Klinikum Ingolstadt gebracht – das berichtet der Eichstätter Kurier.Wie es zu dem Unfall kam ist noch nicht bekannt.