Eitensheim: Gefährlicher Sekundenschlaf

In der Nacht hat sich ein Fahranfänger auf der B 13 überschlagen. Der 19jährige war gegen 1 Uhr morgens von Eitensheim Richtung Eichstätt unterwegs. Er fiel in einen Sekundenschlaf. Die 21jährige Beifahrerin versuchte ihn noch ihn zu wecken, aber der junge Mann verlor die Kontrolle über seinen Wagen und überschlug sich. Dabei wurden beide Insassen verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Am Auto des 19jährigen entstand Totalschaden in Höhe von 20.000 Euro.