ERC Ingolstadt: Dritte Niederlage in Serie

Der ERC Ingolstadt hat auch in Nürnberg keine Punkte holen können. Das Spiel endete 1:4 und die mit dem Sonderzug mitgereisten 650 Fans mussten mit langen Gesichtern abreisen.

Die Panther waren nicht zwingend genug, sie erarbeiteten sich zwar Chancen, brachten die Scheibe aber nicht im Tor unter. Nürnberg spielte gut und routiniert, die Ice Tigers nutzen ihre Torchancen zum Erfolg. In der Tabelle bleibt der ERC vorerst auf Rang 6, das nächste Spiel ist am Freitag in der Saturn-Arena gegen Iserlohn.