ERC Ingolstadt: Höchste Saisonniederlage bisher

Schwarzer Tag für den ERC Ingolstadt: Die Panther haben beim Tabellenführer Mannheim ihre bisher höchste Saisonniederlage kassiert. Am Ende hieß es 7:2 für Mannheim. Zwischenzeitlich lagen die Ingolstädter 0:4 zurück, im zweiten Drittel kamen die Panther auf 2:4 heran. Der Beginn des Schlussabschnitts misslang den Gästen dann komplett: Mannheim erhöhte auf 6:2 und schoss kurz vor Schluss auch noch das 7:2. Das nächste Spiel ist am Dienstag, dann kommt Straubing in die Saturn-Arena.