ERC Ingolstadt: Koistinen bleibt ein Panther

Die Tinte ist trocken: Starverteidiger Ville Koistinen bleibt beim ERC Ingolstadt. Der Finne kam in der abgelaufenen Saison zu den Panther und schlug sofort bei Fans und Trainern ein. Die Vertragsverhandlungen gestalteten sich etwas schwierig, so Sportdirektor Larry Mitchell:

Es war nicht ganz einfach, aber Ville hat immer mit offenen Karten gespielt. Er hatte von Anfang an Interesse, aber ich kann verstehen, dass ein Spieler seiner Klasse Dinge klären muss, auch mit seiner Familie. Oder auch, ob vielleicht noch ein Angebot reinkommt, das man nicht ablehnen kann. Die Zeit haben wir ihm gegeben und sind jetzt umso glücklicher, dass es sich gelohnt hat!

Und das hat sich jetzt ausgezahlt: Ville Koistinen bleibt noch mindestens zwei Jahre bei den Panthern.