ERC Ingolstadt: Letzter beim Gäubodenvolksfest-Cup

Der ERC Ingolstadt hat den Gäuboden-Cup auf dem letzten Platz abgeschlossen. Die Panther verloren auch ihr zweites Spiel gestern gegen Nürnberg knapp mit 1 zu 2. Die Spieler und Trainer zeigten sich aber zufrieden mit der Leistung, sie reisen heute nach Südtirol ins Trainingslager. Der Liga-Betrieb für den ERC Ingolstadt startet Mitte September. Und noch kurz zum American Football: Da haben sich die Ingolstadt Dukes den Klassenerhalt in der höchsten deutschen Spielklasse mit einem Heimsieg am Wochenende gesichert.