ERC Ingolstadt: Mike Collins wird Panther

Der ERC Ingolstadt hat wieder auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Stürmer Mike Collins wechselt vom Ligakonkurrenten Krefeld Pinguine zu den Panthern. Er schoss in seinen zwei Spielzeiten in Krefeld 26 Tore und sorgte für 33 Vorlagen. Bevor er bei den Pinguinen spielte, spielte er für die Kasseler Huskies in der DEL 2. Dort war er auf Anhieb punktbester Spieler. Der Amerikaner wird bei den Panthern die Nummer 13 tragen.