ERC Ingolstadt: Mit Niederlage in die Länderspielpause

Der ERC Ingolstadt hat sich mit einer Niederlage in die Länderspielpause verabschiedet. Die Panther verloren in Berlin mit 2:6. Sie leisteten sich zu viele Fehler in der Abwehr, so brachte Berlin seine Chancen kinderleicht ins Tor. Jetzt ist zwei Wochen spielfrei in der DEL. Zeit also für Trainer Doug Shedden, die Schwächen in der Verteidigung zu beheben.