ERC Ingolstadt: Panther holen auswärts zwei Punkte

Der ERC Ingolstadt hat sein Auswärtsspiel in Köln gewonnen. Die Panther setzten sich mit 3:2 nach Verlängerung durch.

Die Ingolstädter waren das bessere Team, verpassten es allerdings, ihre vielen Chancen in Tore umzumünzen – so ging es mit einem 2:2 in die Verlängerung. Auch da passierte lange nichts, ehe Warsofsky dem ERC kurz vor Ende der Overtime den Zusatzpunkt sicherte.

Das nächste Spiel der Panther ist am Dienstag, dann kommt Düsseldorf in die Saturn-Arena.