ERC Ingolstadt: Sieg gegen Iserlohn

Der ERC Ingolstadt hat sein Heimspiel gegen die Iserlohn Roosters mit 3 zu 0 gewonnen. In der Saturn-Arena sah man zunächst ein eher zähes Spiel, ehe Höfflin kurz vor der ersten Drittelpause das Führungstor erzielte. Ingolstadt lies dann ebenso wie der Gegner aus Iserlohn vorne zu viel liegen, Aubry und Storm erhöhten dennoch für die Panther und so spielte der ERC Ingolstadt erstmals zu Null daheim in dieser Saison. Am Sonntag spielen die Panther erneut daheim, dann ist Mannheim zu Gast. Anfangsbully hier ist um 16 Uhr 30. Radio IN ist wie immer in Live-Einblendungen mit dabei.