ERC Ingolstadt: Sieg in Düsseldorf

Lange haben die Fans auf ein Tor in der Partie ERC Ingolstadt gegen Düsseldorf warten müssen. Erst in der 54. Minute klingelte es zum ersten Mal – und Gottseidank für die Panther. Brandon Buck brachte den ERC in Führung. Düsseldorf nahm den Torwart zugunsten eines weiteren Feldspielers schon drei Minuten vor Ende raus, das nutzen die Panther zum 2:0.

In der Tabelle bleibt der ERC Ingolstadt an den Spitzenmannschaften dran und sind auf Rang 4. Das nächste Spiel ist am Freitag wieder im Rheinland. Dann geht es gegen Köln. Anfangsbully ist um 19:30, wir berichten wie gewohnt live in Einblendungen.