ERC Ingolstadt: Toller Sieg in Mannheim

Der ERC Ingolstadt hat gegen Mannheim überraschend drei Punkte eingefahren.  Zunächst waren die Gastgeber die tonangebende Mannschaft, doch Zählbares konnte der ERC Ingolstadt zum Ende des ersten Drittels verbuchen: Thomas Oppenheimer brachte die Panther in Front. Der Teamgeist bei den Ingolstädtern bändigte die Individualstärke der Adler bis zur Schlusssirene.

Das nächste Spiel ist am Sonntag zu Hause gegen Iserlohn. Anfangsbully ist um 14 Uhr, wir berichten wie gewohnt live in Einblendungen.