Eröffnung der Ausstellung „Wege in die Zukunft – für Dich und die Welt“

Die Wanderausstellung „Wege in die Zukunft – für Dich und die Welt“ ist am Katharinen-Gymnasium eröffnet worden. Wie kann man durch Anpassung des eigenen Verhaltens, aber auch durch politisches und gesellschaftliches Engagement Wege in eine zukunftsfähige Welt einschlagen? Die Wanderausstellung gibt Einblicke mit vielen interaktiven Elementen und pädagogischem Begleitmaterial. Noch bis zum 15. Februar können Schulklassen und Interessierte nach Anmeldung im Sekretariat des Katharinen-Gymnasiums Ingolstadt diese Ausstellung besichtigen. Auch die Schulklassen haben bei der Eröffnung gezeigt, was sie bereits selber in die Hand nehmen, um den Alltag nachhaltiger zu gestalten. Neben der Kleidertauschbörse der Umwelt-AG des Katharinen-Gymnasiums bestehend aus Schülerinnen und Schülern verschiedener Jahrgangsstufen, arbeiten sie an vielen weiteren Projekten und Themen. Auch an kreativen „Nachhaltigkeits-Lifehacks“, um den Schulalltag, vom Schulweg bis zum Mittagessen, nachhaltiger zu gestalten, mangelt es nicht.

© Stefan Hahnemann, Katharinen-Gymnasium