FC Ingolstadt: 2. Runde im DFB-Pokal

Er ist der Zucker auf dem Liga-Alltag: der DFB-Pokal. Am Abend muss der FC Ingolstadt beim Ligakonkurrenten Greuther Fürth antreten. Der Schanzer Coach Stefan Leitl kann beim Personal aus dem Vollen schöpfen, alle einsatzbereit. Das Ziel der Ingolstädter steht fest: die zweite Runde überstehen und ins Achtelfinale einziehen. Beim Gegner aus Franken haben sich vier Spieler verletzt abgemeldet. Anstoß in Fürth ist heute Abend um 20 Uhr 45.  Wir übertragen live in Einblendungen.