FC Ingolstadt: Auswärtsspiel gegen Rostock

Nach zwei Niederlagen in Folge steht der FC Ingolstadtheute bei Hansa Rostock auf dem Platz. Zwar sind die Schanzer in der 3. Liga weiterhin auf Platz zwei und damit auf einem direkten Aufstiegsplatz, allerdings ist das Verfolgerfeld wieder enger zusammengerückt. Zudem muss FCI-Coach Jeff Saibene auf die angeschlagenen Spieler Keller und Thalhammer verzichten. Anstoß ist heute um 14 Uhr, Radio IN übertragt wie gewohnt in Live-Einblendungen.