FC Ingolstadt: Calvin Brackelmann ist neuer Verteidiger

Der FC Ingolstadt verstärkt seine Abwehr. Calvin Brackelmann unterschrieb einen Vertrag beim künftigen Drittligisten. Zuletzt spielte der 22-Jährige Innenverteidiger beim VfB Lübeck. Der 1, 96 größe gebürtige Lüneburger durchlief die Nachwuchsleistungszentren des HSV und Hansa Rostock. Er absolvierte außerdem neun Partien in der deutschen U 18 und U 19 Nationalmannschaft.
Beim 1. FC Köln schaffte der Linksfuß dann den Sprung in die zweite Mannschaft bevor er letztes Jahr nach Lübeck wechselte.