FC Ingolstadt: Ermittlungen gegen Henke- Videolink anbei

Wegen seines unsportlichen Tritts gestern Abend nach dem Unentschieden ermittelt der Deutsche Fußball-Bund jetzt gegen FCI-Sportdirektor Michael Henke. Der hatte nach der hitzigen Drittligapartie auf dem Betzenberg Kaiserslauterns Trainer Jeff Saibene von hinten in die Hacken getreten. Saibene musste von Spielern von einer Retourkutsche abgehalten werden, wie auf TV-Bildern zu sehen ist. Das DFB-Sportgericht hat nun beide aufgefordert, eine Stellungnahme abzugeben. Auf der Pressekonferenz sprach Saibene allerdings bereits von einem „harmlosen Gerangel“. Hier der Link zum Video.