FC Ingolstadt: Heimspiel gegen Kaiserslautern

Übermorgen ist das erste Heimspiel des FC Ingolstadt nach der Winterpause. Dann ist Kaiserslautern im Audi-Sportpark zu Gast. Der Schanzer Trainer Jeff Saibene hat den Gegner genau analysiert:

Verzichten muss Saibene auf die gesperrten Beister und Kurzweg, verletzt fehlen außerdem Schröck und Büch. Anpfiff am Samstag ist um 14 Uhr.