FC Ingolstadt: Kantersieg gegen Nürnberg

Da haben sich Fans und Experten die Augen gerieben – am Abend hat der FC Ingolstadt das Derby beim 1.FC Nürnberg mit 5:0 gewonnen. Die Schanzer haben mit beherztem Angriffsfußball ein Zeichen im Abstiegskampf gesetzt und schon in der ersten Halbzeit mit 3:0 geführt. Die Ingolstädter bleiben Tabellenletzter der zweiten Liga, rücken aber näher an die Konkurrenz heran. Nächstes Spiel ist am kommenden Sonntag um 13 Uhr 30 zuhause gegen den ebenfalls abstiegsbedrohten SV Sandhausen.