FC Ingolstadt: Keine Punkte gegen Sankt Pauli

Fünfte Niederlage im siebten Spiel. Für den FC Ingolstadt gab es in Hamburg beim FC Sankt Pauli nichts zu holen. Die Truppe von Roberto Pätzold kassierte eine 1:4-Niederlage. Den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer erzielte Merlin Röhl. Ingolstadt bleibt damit auf dem vorletzten Tabellenplatz. Als nächstes steht am kommenden Samstag (25.09.) ein Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf an.