FC Ingolstadt: Keller wechselt nach Heidenheim

Nach dem Abstieg in die dritte Liga steht beim FC Ingolstadt der erste Abgang fest. Defensivspieler Thomas Keller wechselt nach der laufenden Saison zum 1. FC Heidenheim. Fünf Jahre lang war der gebürtige Münchner bei den Schanzern. Außerdem spielte er in der U20-Junioren-Nationalmannschaft.