FC Ingolstadt : Matchball zum Aufstieg

Relegation Teil 2: Der FC Ingolstadt will am Sonntag in Osnabrück die zweite Fußball-Bundesliga aufsteigen. Die Voraussetzungen dafür sind nach dem 3:0 Hinspielerfolg bestens. Trainer Thomas Oral hat seiner Mannschaft verordnet demütig zu bleiben und weiterhin konzentriert zu arbeiten. Der Ingolstädter Mittelfeldspieler Patrick Sussek fällt aus, der Rest der Mannschaft ist bereit für den Einsatz. Der VfL Osnabrück hofft auf ein Fußballwunder und setzt auf die Unterstützung von rund 2.000 Fans, die im Rahmen eines Pilotprojekts morgen ins Stadion dürfen. Anstoß ist am Sonntag um 13:30. Radio IN Reporter Manuel Wiesinger berichtet live in Einblendungen aus Osnabrück.