FC Ingolstadt: Mission Klassenerhalt in der Rückrunde

Morgen (Sonntag 18. Dezember) startet der FC Ingolstadt in die Rückrunde der zweiten Liga. Eine Mammut-Aufgabe für Neutrainer Rüdiger Rehm, denn die Schanzer stehen abgeschlagen auf dem letzten Platz der Tabelle. Für Rehm kein Grund den Kopf in den Sand zu stecken, wie er im Radio IN Interview verrät: „Man muss sich nur an den positiven Dingen hochziehen und den Blick nur nach vorne auf die Rückrunde richten. Wichtig ist, dass wir jetzt und spätestens nach der Winterpause in die Spur finden!“ Morgen hat der FCI Dresden ab 13 Uhr 30 zu Gast, in Live-Ausschnitten zu hören bei Radio IN. Danach ist bis Mitte Januar Winterpause- zumindest im Ligabetrieb.