FC Ingolstadt: mit breiter Brust ins Auftakt-Derby

Ein Knaller zum Saisonauftakt – am Samstag startet der FC Ingolstadt mit einem Derby gegen Regensburg in die neue Saison. Die Vorbereitung der Schanzer lief gut, in 7 Testspielen siegten die Ingolstädter 6 Mal, einmal gab es ein Unentschieden. FC I – Trainer Stefan Leitl sagte heute auf der Pressekonferenz, dieses Derby sei ein wichtiges Spiel für alle und man wolle die positiven Eindrücke aus der Vorbereitung am Samstag auf den Platz bringen. Zum Saisonauftakt muss der FC Ingolstadt auf Charlison Benschop und Christian Träsch verzichten, ansonsten sind alle fit. Spielbeginn am Samstag bei Jahn Regensburg ist um 15 Uhr 30.