FC Ingolstadt: Niederlage in Rostock

Wieder keine Punkte für den FC Ingolstadt.
Die Schanzer gehen auch in Rostock leer aus und verlieren ihr Auswärtsspiel bei den Hanseaten mit 3:0.
Grund für die Gegentore waren Nachlässigkeiten der Ingolstädter in der Abwehr, die Rostock eiskalt ausnutzte.
Dies ist somit die dritte Niederlage in Folge für den FC Ingolstadt.
Weiter geht es am Sonntag, im heimischen Audi-Sportpark, gegen Viktoria Köln.