FC Ingolstadt: Schanzer reisen zum Tabellenführer

Fünf Punkte Vorsprung hat der FC Ingolstadt auf die Abstiegsränge der zweiten Bundesliga – zwölf Punkte sind noch zu vergeben. Übermorgen könnten die Schanzer also einen großen Schritt machen, um den Klassenerhalt endgültig zu sichern. Allerdings wird das nicht leicht, denn sie sind beim Tabellenführer Düsseldorf zu Gast. Dabei fehlt dem FCI der verletzte Verteidiger Paulo Otávio. Anpfiff in Düsseldorf ist übermorgen um 13 Uhr 30.