FC Ingolstadt: Schanzer wollen zurück in die Erfolgsspur

Der FC Ingolstadt will die Durststrecke in der 3. Liga beenden und endlich wieder einen Sieg einfahren. Das soll heute Abend beim Flutlichtspiel gegen Unterhaching klappen. FCI Trainer Jeff Saibene hat einige gute Gründe für die Fans in den Audi-Sportpark zu kommen:

„Weil es ein Flutlichtspiel ist am Montag Abend. Das ist schon immer sehr reizvoll am Abend zu spielen. Weil wir zurück in die Erfolgsspur wollen. Weil wir alles tun wollen, um diese Negativserie zu beenden. Ich denke, dass das schon mal gute Vorsätze sind, die die Zuschauer ins Stadion locken können.“

Die beiden Schanzer Akteure Diawusie und Paulsen werden die Zuschauer allerdings nicht auf dem Platz sehen: Beide müssen verletzungsbedingt pausieren. Die Partie FC Ingolstadt – SpVgg Unterhaching beginnt um 19 Uhr.