FC Ingolstadt: Schröck fällt länger aus

Hiobsbotschaft für den FC Ingolstadt. Kapitän und Abwehrspieler Tobias Schröck hat sich beim vergangenen Spiel gegen Dynamo Dresden einen Syndesmosebandriss zugezogen. Der 29-Jährige wurde erfolgreich operiert. Wie lange der Defensivallrounder ausfällt, ist noch nicht klar.