FC Ingolstadt: Trainer Nouri weg

Der FC Ingolstadt hat gestern Abend auf die anhaltende Negativ-Serie reagiert und sich von Trainer Alexander Nouri getrennt. Erst am 24. September hatte Nouri die Mannschaft von Stefan Leitl übernommen. In acht Pflichtspielen gab es keinen Sieg, der FCI ist Tabellenschlußlicht in der Zweiten Bundesliga. Bis auf Weiteres übernimmt der U19-Trainer Roberto Pätzold das Training.