FC Ingolstadt: Unentschieden gegen Karlsruhe

Das hilft nicht im Kampf gegen den Abstieg – der FC Ingolstadt trennte sich im Heimspiel am Sonntag mit einem 1:1 Unentschieden vom Karlsruher SC. Während die starke Anfangsphase der Schanzer in der 27.Minute zum 1:0 durch Thomas Keller führte, übernahmen die Gäste in der zweiten Hälfte das Zepter. Am kommendenWochenende haben die Ingolstädter ein schweres Auswärtsspiel vor der Brust. Der FC I muss am Sonntag beim Bundesliga-Absteiger Hamburger SV antreten.