FC Ingolstadt / VfB Eichstätt: Großes DFB-Pokal-Wochenende

Für den FC Ingolstadt ist das Duell heute gegen den 1. FC Nürnberg in der DFB-Pokal-Erstrunde ein erstes Highlight. Der Audi-Sportpark wird voll, und sogar ein Sieg sei möglich, meint FCI-Trainer Jeff Saibene, der die Chance für die Schanzer bei 40 zu 60 sieht. Anpfiff ist um 20 Uhr 45.

Und erfreulich für den Fußball in der Region: Auch der VfB Eichstätt steht im DFB-Pokal. Die Hürde ist aber wesentlich höher. Am Sonntag kommt Erstligist Hertha BSC Berlin ebenfalls in den Audi Sportpark. Anpfiff ist dann um 15 Uhr 30.