FC Ingolstadt: Zukunftsplanung nach Aufstieg

Nach dem Aufstieg des FC Ingolstadt in die 2. Fußball-Bundesliga geht es beim Verein jetzt um die künftigen Planungen. Zehn Spieler verlängerten mittlerweile ihren Vertrag, darunter auch Kapitän Kutschke. Ob Tomas Oral die Schanzer auch in Liga zwei weiter trainiert, ist noch nicht bestätigt. Unterdessen wurde bekannt, dass Polizei und die Stadt Ingolstadt auch eventuelle Bußgelder gegen einzelne FCI-Spieler prüfen. Wie berichtet, wurde bei der nicht angemeldeten Aufstiegsfeier am Sonntag gegen geltende Corona-Maßnahmen verstoßen.