Gaimersheim: Schwer verletzt nach Sturz vom Rad

Beim Sturz von seinem Rad ist am Wochenende ein 52-Jähriger in Gaimersheim schwer verletzt worden. Der Mann kam am Samstag Abend in der Römerstraße nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb mit dem Lenker an einem Zaun hängen. Beim anschliessenden Sturz auf den Asphalt zog er sich schwere Kopfverletzungen zu und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der Grund für den Unfall war schnell gefunden. Der 52-Jährige war stark betrunken und muss sich jetzt wegen Alkohol im Straßenverkehr verantworten.