Gastronomie an Altmühlaue wohl schon im Sommer

Es ist ein neuer Treffpunkt für Eichstätt. Die Umsetzungen bei der Altmühlaue gehen voran und das sogar schneller, als gedacht. Womöglich kann man bereits im kommenden Sommer ein kühles Getränk am neugestalteten Bereich genießen. Die vorgesehene Bar mit drei Containern und Biergarten in der Nähe des Herzogstegs soll bereits Ende Juli öffnen. Auch der Mehrgenerationen-Spielplatz wurde von der Stadt Eichstätt bereits ausgeschrieben. Alles in allem investiert die Domstadt gut 2,3 Millionen Euro in die Altmühlaue, allerdings wird fast die Hälfte der Kosten gefördert.