Geisenfeld: 11-Jähriger mit Gewehr unterwegs

Für Aufregung hat gestern Nachmittag ein Junge in Geisenfeld gesorgt. Der 11-Jährige war auf seinen Inline-Skates unterwegs und hatte ein Gewehr dabei. Bei der Kontrolle stellte die Polizei fest, dass es sich dabei um eine über einen Meter lange Softair-Waffe handelt. Da die nötige Kennzeichnung fehlte und die Waffe einem echten Gewehr täuschend ähnlich sah, nahmen ihn die Polizisten kurzerhand mit. Der Junge wurde samt Waffe zu seinem Vater gebracht. Eine Belehrung darüber, dass man damit nicht in der Gegend rumlaufen darf, gab es oben drauf.