Geisenfeld: Telefongauner geht leer aus

Mit einem unglaublich hohen Gewinnversprechen hat gestern Abend ein Telefonbetrüger versucht, eine Frau aus Geisenfeld übers Ohr zu hauen. Sie hätte angeblich stolze 700.000 Euro gewonnen, doch weit kam der Gauner mit seiner Masche nicht. Die 68-Jährige bemerkte den Betrug und legte kurzerhand auf. Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang vor falschen Gewinnversprechen am Telefon. Die Angerufenen sollen dazu verleitet werden, vor der Gewinnauszahlung Geld an die Betrüger zu überweisen. Vom versprochenen Gewinn sehen sie allerdings keinen Cent.