Geisenfeld: Unfall mit gestohlenem Auto

Ein verlassenes Auto mit eingeschaltetem Licht in einem Hopfenacker. Das hat die Polizei gestern in der Nähe von Geisenfeld entdeckt. So wie es aussah, baute der Fahrer einen Unfall, er fuhr nämlich gegen einen Hopfenmasten und flüchtete dann zu Fuß. Wie die Polizei kurz darauf herausfand, wurde das Auto zuvor in Ingolstadt als gestohlen gemeldet. So wie das Fahrzeug aussah, könnte der Dieb und Fahrer noch für mehr Unfälle verantwortlich sein. Von dem Täter fehlt bislang jedoch jede Spur. Zeugen, die einen Unfall mit einem gelben VW Caddy gesehen haben, sollen sich melden.