Geisenfeld: Ungebetener Fahrgast

Da haben wohl beide nicht schlecht gestaunt: Ein LKW-Fahrer hatte im Gewerbegebiet Geisenfeld-Ilmendorf in seinem Anhänger einen ungebetenen Fahrgast gefunden. Der 34-Jährige konnte erst von der Polizei geweckt werden. Der Betrunkene konnte sich nicht so wirklich erklären, wie er von München hierher kam. Da der Mann obdachlos ist, durfte er eine Nacht auf der Geisenfelder Wache verbringen.