Großmehring: Feuer in der Garage

Teure Reparaturarbeiten in einer Garage in Großmehring. Dort schraubte ein junger Mann gestern Nachmittag an seinem Motorrad, als sich plötzlich abgelassenes Benzin entzündete. Das Feuer breitete sich sofort in der Garage aus. Löschversuche mit einem Gartenschlauch scheiterten, erst die Feuerwehr konnte den Brand unter Kontrolle bringen. Drei Menschen mussten mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden – bei dem Feuer entstand Schaden in Höhe von 50.000 Euro.