Großmehring: Sanierung Donaubrücke Ende des Jahres fertig

Für Autofahrer rund um Großmehring wird es Ende des Jahres wieder etwas entspannter. Dann soll die seit Anfang Juli gesperrte Donaubrücke wieder komplett befahrbar sein. Eigentlich sollten die Arbeiten an dem 40 Jahre alten Bauwerk schon Ende November fertiggestellt sein. Allerdings musste die Statik nachgerüstet und entsprechend gesichert werden. Wie das Bauamt Ingolstadt mitteilt, ist die Südseite komplett fertig, jetzt kommt die Nordseite dran. Der Verkehr an der Großmehringer Brücke wird per Ampel geregelt, um eine Sperre zu vermeiden. Es kommt dort immer wieder zu langen Staus.