Großmehring: Schwerer Unfall durch Böller

Es kommt leider immer wieder vor: Schwere Verletzungen durch Feuerwerk. So auch kurz nach dem Jahreswechsel in Großmehring. Dort erwischte es einen 24-Jährigen beim Zünden eines Böllers. Durch die Explosion wurde ein Finger komplett abgetrennt. Auch an den vier anderen Fingern der linken Hand entstanden starke Verletzungen. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht.