Hamburg: Höchster Sieg der Vereinsgeschichte in der 2. Bundesliga

Der FC Ingolstadt hat das Spiel gegen Sankt Pauli gewonnen. Endstand 4:0. Alle Treffer fielen bereits in der 1. Halbzeit. Die Schanzer waren von Beginn an überlegen und waren auch in der 2. Hälfte die dominierende Mannschaft. Die Tore schossen Neuzugang Christian Träsch und Stürmer Dario Lezcano – Sonny Kittel netzte gleich doppelt ein. Bereits am Dienstag müssen die Schanzer wieder ran. Zu Gast im Sportpark ist dann Duisburg.