Hepberg: Ampel-Kreuzung gesperrt

Autofahrer rund um Hepberg und Lenting müssen sich heute auf Behinderungen einstellen. Die provisorische Ampel an der neuen Brücke zwischen den beiden Ortschaften wird verschoben. Davon betroffen ist auch die gesamte Kreuzung. Deshalb ist die Straße ab heute 18 Uhr bis Freitag Früh komplett gesperrt. Um für möglichst wenige Behinderungen zu sorgen, finden die Arbeiten auch in der Nacht statt. Neben einem neuen Straßenbelag wird dann auch die Brücke ans Straßennetz angeschlossen.